Selam!

Mein Name ist Sinknesh Göritz. Ich bin in Äthiopien geboren und aufgewachsen. Ich lebe seit 25 Jahren in Deutschland. An Äthiopien liebe ich besonders die wunderbaren und freundlichen Menschen. Es ist mein Wunsch, dass Sie Äthiopien mit Herz & Seele entdecken — und mit vielen schönen Erinnerungen wieder verlassen. Haben Sie Fragen zu uns oder unseren Angeboten? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Sie.

Erreichbarkeit

Monday - Friday 09:00 — 12:00 & 17:30 — 19:30 Uhr
Saturday - Sunday auf Anfrage
Selam Ethiopia
Sinknesh Göritz
Kurt-Schumacher-Str. 117
67663 Kaiserslautern

+49 631 · 89 29 58 77

Mo — Fr 09 — 12 & 17:30 — 19:30 / Sa & So auf Anfrage

Top
Dallol & Erta Ale - Selam Ethiopia
fade
3401
destinations-template-default,single,single-destinations,postid-3401,theme-voyagewp,mkd-core-1.2.1,mkdf-social-login-1.3,mkdf-tours-1.4.1,woocommerce-no-js,voyage child theme-child-ver-1.0,voyage-ver-1.8.1,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1300,mkdf-blog-installed,mkdf-breadcrumbs-area-enabled,mkdf-header-standard,mkdf-sticky-header-on-scroll-down-up,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-light-header,mkdf-fullscreen-search,mkdf-fullscreen-search-with-bg-image,mkdf-search-fade,mkdf-side-menu-slide-with-content,mkdf-width-470,mkdf-medium-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Dallol & Erta Ale

Selam Ethiopia / Dallol & Erta Ale

Dallol und der Vulkan Erta Ale liegen in der extrem trockenen und heißen Danakil-Senke, die unterhalb des Meeresspiegels liegt. Dallol hat die höchste durchschnittliche Temperatur der Erde. Es wird fast täglich mehr als 50°C heiß. Mit 130 m unter dem Meeresspiegel ist es der tiefst gelegene Punkt Afrikas.

Weil im Afar-Dreieck 3 aktive Grabenbrüche zusammentreffen findet sich hier viel vulkanische Aktivität. Die benachbarte Region in Djibouti mit dem Assalsee mitgezählt, gibt es hier mehr als 30 aktive oder erloschene Vulkane. Darunter Erta Ale, der am längsten ununterbrochen aktive Vulkan der Welt. 24 Stunden täglich kann man dort flüssige Lava beobachten.
Weitere aktive Vulkane der Afar-Senke sind Dubbi und Afdera. Erstarrte schwarze Lavaströme formen die Landschaften in dramatischer Weise. Viele bunte, schwefelreiche heiße Quellen sind hier zu finden.
30 km südöstlich von Erta Ale ist der Afrerasee, ein Salzsee, an dem die Einheimischen Salz abbauen. Diese Salzstangen waren früher auch Zahlungsmittel „Amole“. Bis heute werden die Salzblöcke von den „Arehos“ genannten Salzhändlern mit Kamelkarawanen bis nach Mekele transportiert. Teilweise wird heute das Salz auch in der Stadt Berahile auf Lastwagen umgeladen. Die Salzvorkommen sind ein Überbleibsel des im Quartär getrockneten Meerwassers.

Die ganze Afar-Senke mit mehr als 500 km Durchmesser ist von verworfenen Plattentektonischen Vertiefungen und vulkanischen Hügeln geprägt. Eine Welt wie auf einem fremden Planeten. Die Gebiete des Erta Ale und der Dallol Senke sind reich an Pottasche (Kali) und Ablagerungen von Salinensalz. Die Dallol Senke und seine Umgebung hat ein hohes Geothermie Potenzial.

Quellennachweise

Alle verwendeten Bilder und Bildmotive sind geschützt. Für Rückfragen sind wir erreichbar.
Quellen: Abdelrahman Hassanein/Shutterstock.com, Adriena Vyzulova/Shutterstock.com, African Eyes/Shutterstock.com, alfotokunst/Shutterstock.com, Angelinalee/Shutterstock.com, Anton_Ivanov/Shutterstock.com, ArCaLu/Shutterstock.com, Arthur Simoes/Shutterstock.com, Bernhard Richter/Shutterstock.com, Brina L. Bunt/Shutterstock.com, collector/Shutterstock.com, Dereje/Shutterstock.com, Dimitry Chulov/Shutterstock.com, Einat Klein Photography/Shutterstock.com, Fernando Tatay/Shutterstock.com, FLPA / Alamy Stock Foto, Fredy Thuerig/Shutterstock.com, Gimas/Shutterstock.com, hecke61/Shutterstock.com, Homo Cosmicos/Shutterstock.com, Ilia Torlin/Shutterstock.com, John Wollwerth/Shutterstock.com, Kenneth Dedeu/Shutterstock.com, Krasnova Ekaterina/Shutterstock.com, Laika ac/CC BY-SA 2.0, Luisa Puccini/Shutterstock.com, Lukas Bischoff Photograph/Shutterstock.com, Mark52/Shutterstock.com, Martchan/Shutterstock.com, Michael De Plaen/Shutterstock.com, milosk50/Shutterstock.com, Mr Max/Shutterstock.com, P.Fabian/Shutterstock.com, Pierpaolo Pulinas/Shutterstock.com, pixelpics/Shutterstock.com, Radek Borovda/Shutterstock.com, RuralAfricaClips/Shutterstock.com, Sarine Arslanian/Shutterstock.com, Tewodros Assefa, veleknez/Shutterstock.com, WitR/Shutterstock.com, Yury Birukov/Shutterstock.com.